Discographie: Dog Daze (2006)

Titel | Hörbeispiele | mehr

  1. Ando Tyire
  2. Tuga Za Jablanom
  3. Kalotaszegi Legényes D minor
  4. Viragzik a Cseresznyfa
  5. Flambée Montalbanaise
  6. Éva, szivem Éva/ Fast Dance from Méhkerék
  7. Eastern Comfort
  8. Fi Barbat/ Fast Dance from Transylvania
  9. Lahore
  10. Fére Bánat/ Fast Dance from Moldavia
  11. Maneaua lui Kémal
  12. Madara
  13. Kalotaszegi Legényes B flat
  14. Flambée Montalbanaise Extra Hot
  15. Lino/ Tareanasca
  16. Ants
  17. Dog Daze

Hörbeispiele

Ando Tyire
Kalotaszegi Legényes (in d)
Viragzik a Cseresznyfa
Eastern Comfort
Fére Bánat/ Fast Dance from Moldavia
Flambée Montalbanaise Extra Hot
Lino/ Tareanasca
Dog Daze

details

Das dritte Album von Csókolom führt die Tradition der Gruppe fort, Musik aus vergangenen Zeiten zeitlos klingen zu lassen. Dieses Streichquartett spielt mit ursprünglicher Intensität und Kraft während es gleizeitig seine Virtuosität als Markenzeichen bewahrt.

Über die CD: Diese CD wurde im Dezember 2005 und im Februar 2006 bei Konzerten in Trippstadt und Berlin aufgenommen. Die Aufnahmen mit dem Gitarristen Lulo Reinhardt wurden in Studios in Koblenz und Amsterdam gemacht. Spielzeit: 61 Minuten. Die CD erschien im Mai 2006 bei Arhoolie (USA).

Die Musiker:

Anti von Klewitz- Geige, Bratsche und Gesang
Sander Hoving- Kontra, Geige und Bratsche
Anneke Frankenberg- Geige
Jens Piezunka- Kontrabass

Auf Titel 8 und 14: Anti von Klewitz- Geige, Sander Hoving- Geige, Lulo Reinhardt- Gitarre, Jens Piezunka- Kontrabass.

Aufnahmeorte und -datum:

Titel 1, 5, 6: Live im Löwenpalais, Berlin, Februar 2006
Titel 2, 4, 7, 9, 10, 12, 15: Live im Stift Trippstadt, November 2005
Titel 8, 14: Koblenz (Studio), Dezember 2005
Titel 13, 17: Impuls Studio, Amsterdam, NL